bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Veronika beschließt zu sterben
VERONIKA DECIDES TO DIE


40077

USA2009
Produktion: Das Films/Future Films/Muse Prod./PalmStar Ent./Velvet Steamroller Ent.
Produzenten: Jonathan Bross, Sriram Das, Chris Hanley, Mitchell Goldman
Regie: Emily Young
Buch: Larry Gross, Roberta Hanley
Kamera: Seamus Tierney
Schnitt: Úna Ní Dhonghaile
Musik: Murray Gold
Darsteller: Sarah Michelle Gellar (Veronika Deklava), Jonathan Tucker (Edward), David Thewlis (Dr. Blake), Florencia Lozano (Dr. Thompson), Erika Christensen (Claire), Melissa Leo (Mari), Barbara Sukowa (Veronikas Mutter), Victor Steinbach (Veronikas Vater)
Länge: 103 min
Verleih: Capelight


Eine junge Frau leidet trotz eines erfolgreichen Lebens an Depressionen und will sich umbringen. In der Psychiatrie erfährt sie, dass ihr Selbstmordversuch ein Aneurysma verursacht hat, das sie jederzeit töten kann. Diesem Ende will sie durch einen neuerlichen Selbstmordversuch zuvorkommen, lernt aber dank einer neuen Liebe, das Leben wieder zu schätzen. Der tragisch-dramatische Stoff der Romanvorlage von Paulo Coelho verliert sich in Psychiatrie-Klischees, die den Figuren kein Eigenleben zugestehen.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]