bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Am Anfang war das Licht
AM ANFANG WAR DAS LICHT


40140

Österreich2010
Produktion: Allegro Film
Produzenten: Helmut Grasser
Regie: P.A. Straubinger
Buch: P.A. Straubinger
Kamera: Dani Purer, Birgit Gudjonsdottir, P.A. Straubinger
Schnitt: Michael Hudecek
Länge: 89 min
Verleih: Movienet


Dokumentation über Menschen, die sich angeblich nur von Licht ernähren und keine weiteren Nahrungsmittel zu sich nehmen. Der Film hinterfragt die These der "Lichtnahrung" nicht, sondern gibt in der Wahl der Gesprächspartner den Esoterikern deutlich den Vorzug vor skeptischen Geistern. Eine ärgerliche, weil potenziell gefährliche Werbung für eine umstrittene, wissenschaftlich nicht belegte "alternative" Lebenspraxis, die bisweilen immerhin unfreiwillig komisch wirkt.

 

FILMDIENST
0.00179s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]