bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Einfach zu haben
EASY A


40166

USA2010
Produktion: Screen Gems/Olive Bridge Ent.
Produzenten: Zanne Devine, Will Gluck, Mark Benton Johnson
Regie: Will Gluck
Buch: Bert V. Royal
Kamera: Michael Grady
Schnitt: Susan Littenberg
Musik: Brad Segal
Darsteller: Emma Stone (Olive), Penn Badgley (Woodchuck Todd), Amanda Bynes (Marianne), Dan Byrd (Brandon), Thomas Haden Church (Mr. Griffith), Patricia Clarkson (Rosemary), Cam Gigandet (Micah), Lisa Kudrow (Mrs. Griffith), Malcolm McDowell (Direktor Gibbons), Aly Michalka (Rhiannon), Stanley Tucci (Dill), Fred Armisen (Pastor)
Länge: 92 min
Verleih: Sony


Eine Schülerin lügt ihrer Freundin vor, sie habe bei einem One-Night-Stand ihre Jungfräulichkeit verloren, was eine heimliche Lauscherin alsbald in der ganzen Schule verbreitet. Zunächst ist die allseits geglaubte Lüge der Heldin ein willkommenes Mittel, um ihr Image als "Graue Maus" aufzupolieren, dann aber gewinnt die Angelegenheit eine fatale Eigendynamik. Unterhaltsam-freche High-School-Komödie mit pfiffigen Dialogen und guten Darstellern, die sich über die üblichen Genre-Albernheiten hinaus erstaunlich ernsthaft mit den Fallstricken der Pubertät auseinander setzt.

 

FILMDIENST
0.00216s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]