bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


7 oder Warum ich auf der Welt bin


40191

Deutschland2010
Produktion: Antje Starost Film Prod./WDR
Produzenten: Antje Starost
Regie: Antje Starost, Hans-Helmut Grotjahn
Buch: Antje Starost
Kamera: Hans-Helmut Grotjahn
Schnitt: Anne Berrini
Musik: Büdi Siebert
Länge: 87 min
Verleih: Starost Film


Der Film versammelt in thematisch strukturierten Parallelmontagen Interviews mit Kindern und Jugendlichen zwischen sieben und 13 Jahren, die in verschiedenen Weltteilen aufwachsen. Dabei sprechen diese ebenso erfrischend wie aufschlussreich über sich, ihre Verhältnisse und ihre Träume. Dank einer Kamera, die die Kinder beim Streifen durch ihre Lebenswelt begleitet, auch visuell ein überzeugender Film, der bei aller Schlichtheit vom Elan und Witz seiner Protagonisten lebt, während sich die Filmemacher selbst sehr zurücknehmen. (teils O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00291s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]