bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nowhere Boy
NOWHERE BOY


40196

Großbritannien/Kanada2009
Produktion: Ecosse Films/Film4/UK Film Council/Aver Media/North West Vision
Produzenten: Robert Bernstein, Douglas Rae, Kevin Loader, Matt Delargy, Paul Ritchie, James Saynor
Regie: Sam Taylor-Wood
Buch: Matt Greenhalgh
Kamera: Seamus McGarvey
Schnitt: Lisa Gunning
Musik: Alison Goldfrapp, Will Gregory
Darsteller: Aaron Johnson (John Lennon), Kristin Scott Thomas (Mimi Smith), Anne-Marie Duff (Julia Lennon), David Threlfall (Onkel George), David Morrissey (Bobby Dykins), Josh Bolt (Pete Shotton), Thomas Brodie Sangster (Paul McCartney), Sam Bell (George Harrison), James Johnson (Stan Parks), Andrew Buchan (Fishwick), Ophelia Lovibond (Marie Kennedy)
Länge: 98 min
Verleih: Ascot Elite (Schweiz)/Senator


Spielfilm über den jungen John Lennon, den Beginn seiner musikalischen Karriere und die Gründung der Beatles, wobei nicht zuletzt die Beziehung Lennons zu seiner leiblichen Mutter beleuchtet wird, die er erst als Teenager kennen lernte. Ohne sklavisch an historischen Details zu hängen, entfaltet sich der Film als psychologisch nuanciertes Coming-of-Age- und Musikerporträt sowie als überzeugendes Zeit- und Milieubild, das von einer um Realismus bemühten Inszenierung und einem hervorragenden Darsteller-Ensemble getragen wird.

 

FILMDIENST
0.00204s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]