bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vater Morgana


40207

Deutschland2010
Produktion: Moviecompany/Warner Bros. Germany
Produzenten: Douglas Welbat, Willi Geike
Regie: Till Endemann
Buch: Till Endemann, Daniel Schwarz
Kamera: Lars Liebold
Schnitt: Norbert Herzner
Musik: Daniel Welbat, Stephan Gade
Darsteller: Christian Ulmen (Lutz), Michael Gwisdek (Walther), Felicitas Woll (Annette), Marc Hosemann (Lothar), Heinz Hoenig (Günther), Ulrike Krumbiegel (Britta), Michael Lott (Holger), Friederike Kempter (Kerstin), Hans Peter Korff (Juwelier Jensen), Kyra Mladeck (Frau von Markwirtz), Aykut Kayacik (Fazeli), Hans Peter Hallwachs (Moebius)
Länge: 94 min
Verleih: Warner Bros.


Ausgerechnet als der Angestellte einer Sicherheitsfirma seiner Geliebten einen Heiratsantrag macht, drängt sich sein lange Zeit abwesender Vater wieder in sein Leben und stellt es auf den Kopf. Der alte Herr plant nicht nur einer Überfall auf einen Werttransport der Firma, sondern leidet auch an Alzheimer. Leichtgewichtige, in den Hauptrollen gut gespielte Komödie mit melancholischen Untertönen, die Übertreibungen geschickt auffängt und mit lakonischem Witz unterhält. Die Themenkomplexe Erinnern und Vergessen sowie die Frage nach dem abwesenden Vater werden zum Anlass für amüsante Episoden.

 

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]