bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Zu zweit
ZU ZWEIT


40235

Schweiz2009
Produktion: Frente Films/Plan B
Produzenten: Barbara Kulcsar, H.C. Vogel
Regie: Barbara Kulcsar
Buch: Barbara Kulcsar, Anina La Roche
Kamera: Orit Teply
Schnitt: Rosa Albrecht, Gion-Reto Kilias, Christoph Menzi
Musik: Balint Dobozi
Darsteller: Lina Olsansky (Jana), Thomas Douglas (Andreas), Ragna Guderian (Ingrid), Peter Jacklin (Therapeut), Barbara Terpoorten-Maurer (Sandra), Sigi Terpoorten (Johann)
Länge: 70 min
Verleih: Frenetic (Schweiz)


Im Wechsel von Rückblenden und Therapiesitzungen erzählt der Erstlingsfilm die Geschichte eines Paares, das sich auseinander gelebt hat und die Gründe für diese Entwicklung darzustellen versucht. Low-Budget-Film, der als halbwegs beschwingte Komödie beginnt, dann jedoch den komödiantischen Mut verliert und immer konstruierter erscheint. Auch die papierenen Dialoge und zu dick aufgetragene Szenen mindern die Freude an dieser eigenwilligen Liebesgeschichte.

 

FILMDIENST
0.00299s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]