bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Satte Farben vor Schwarz
SATTE FARBEN VOR SCHWARZ


40244

Deutschland/Schweiz2009
Produktion: unafilm/Dschoint Ventschr/WDR/Arte/SRG SSR
Produzenten: Titus Kreyenberg, Karin Koch
Regie: Sophie Heldman
Buch: Sophie Heldman, Felix zu Knyphausen
Kamera: Christine A. Maier
Schnitt: Isabel Meier
Musik: Balz Bachmann
Darsteller: Senta Berger (Anita), Bruno Ganz (Fred), Barnaby Metschurat (Patrick), Carina Wiese (Karoline), Leonie Benesch (Yvonne), Sylvana Krappatsch (Frau Kramer), Thomas Limpinsel (Mathis), Traute Hoess (Frau Koch), Ruth Glöß (Margot Mulder), Carlo Ljubek (Taxifahrer)
Länge: 85 min
Verleih: farbfilm


Zwischen einem seit Jahrzehnten glücklich verheirateten Ehepaar tun sich Gräben auf, als die Frau herausfindet, dass sich ihr an Krebs erkrankter Mann heimlich eine Zweitwohnung gemietet hat. Drama um ein gutsituiertes Paar, das sich nach einem ausgefüllten, materiell sorgenfreien Leben mit dem Tod auseinander setzen muss. Der Film besticht durch das Zusammenspiel der beiden Hauptdarsteller, blendet aber die schmerzhaften Untiefen seines Themas weitgehend aus und konfrontiert allzu unvermittelt mit einem fragwürdigen Schluss.

 

FILMDIENST
0.00241s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]