bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


We Want Sex
MADE IN DAGENHAM


40259

Großbritannien2010
Produktion: Audley Films/BBC Films/BMS Finance/HanWay Films/Lipsync Prod./Number 9 Films/UK Film Council
Produzenten: Stephen Woolley, Elizabeth Karlsen
Regie: Nigel Cole
Buch: William Ivory
Kamera: John de Borman
Schnitt: Michael Parker
Musik: David Arnold
Darsteller: Sally Hawkins (Rita O'Grady), Bob Hoskins (Albert), Miranda Richardson (Barbara Castle), Geraldine James (Connie), Rosamund Pike (Lisa Hopkins), Andrea Riseborough (Brenda), Daniel Mays (Eddie O'Grady), Jaime Winstone (Sandra), Kenneth Cranham (Monty Taylor), Rupert Graves (Peter Hopkins), John Sessions (Harold Wilson), Roger Lloyd Pack (George), Richard Schiff (Robert Tooley)
Länge: 114 min
Verleih: Tobis


In den 1960er-Jahren treten Näherinnen im britischen Ford-Werk in Dagenham in einen Streik, um in Sachen Löhne und Arbeitsbedingungen genauso wie ihre männlichen Kollegen behandelt zu werden. Ausgehend von dem für die Arbeiterinnen positiven Ergebnis, macht der Film aus dem historischen Arbeitskampf eine unterhaltsame, von der Aufbruchstimmung der 1960er-Jahre geprägte Sozialkomödie, in der die Solidarität der Heldinnen jedoch etwas zu rührselig und wirklichkeitsfern gefeiert wird.

 

FILMDIENST
0.00525s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]