bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Kinder von Paris
RAFLE


40302

Frankreich2010
Produktion: Légende Films/Gaumont/Légende des Siècles
Produzenten: Ilan Goldman, Catherine Morisse
Regie: Roseyln Bosch
Buch: Roseyln Bosch
Kamera: David Ungaro
Schnitt: Yann Malcor
Musik: Christian Henson
Darsteller: Jean Reno (Dr. David Sheinbaum), Mélanie Laurent (Annette Monod), Gad Elmaleh (Schmuel Weismann), Raphaëlle Agogué (Sura Weismann), Hugo Leverdez (Jo Weismann), Olivier Cywie (Simon Zygler), Mathieu Do Concetto (Noé Zygler), Romain Do Concetto (Noé Zygler), Rebecca Marder (Rachel Meismann), Anne Brochet (Dina Traube), Isabelle Gélinas (Hélène Timonier), Thierry Frémont (Capitaine Pierret), Catherine Allégret (Concierge Tati), Sylvie Testud (Bella Zygler)
Länge: 120 min
Verleih: Constantin


Im Juli 1942 verhaftet die französische Polizei alle jüdischen Mitbürger und pferchte sie in Paris in das "Vélodrome d'Hiver". Eine französische Krankenschwester und ein jüdischer Arzt versuchen, die Not der Menschen zu lindern, und begleiten sie auf ihrem Weg in die Vernichtungslager. Die Geschichte wird aus der Perspektive eines elfjährigen Jungen erzählt, dessen Familie in die Mühlen der Ereignisse gerät. Der Film räumt mit dem französischen Mythos auf, ein Volk von Widerstandskämpfern gewesen zu sein, womit er in Frankreich die Aufarbeitung des lange tabuisierten Themas angestoßen hat. Letztlich bleibt das Drama jedoch trotz aller emotionaler Kraft an der Oberfläche.

 

FILMDIENST
0.00247s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]