bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Magic Silver – Das Geheimnis des magischen Silbers
JULENATT I BLÅFJELL


40299

Norwegen2009
Produktion: Storm Rosenberg/Film Fund FUZZ
Produzenten: Lasse Greve Alsos, Jørgen Storm Rosenberg
Regie: Katarina Launing, Roar Uthaug
Buch: Gudny Hagen, Thomas Moldestad
Kamera: Gaute Gunnari
Schnitt: Vidar Flataukan
Musik: Magnus Beite
Darsteller: Ane Viola Semb (Prinzessin Blaurose), Finn Schau (Bergkönig), Johan Tinus Lindgren (Dreng), Sigve Bøe (Reimpa), Lillian Lydersen (Blavaerskona), Martin Slaato (Wommel), Knut Walle (Nissepa), Jan Gunnar Røise (Halvor)
Länge: 86 min
Verleih: EuroVideo


Ein blaues Wichtelmädchen, Tochter des alten Königs im Blauen Berg, will die Gesundheit seines Vaters retten und verlässt die behütete Heimat. Es kommt mit roten Wichteln sowie mit Menschen in Kontakt, muss Rückschläge hin und Verantwortung übernehmen, als sein Handeln zu Misstrauen, Fremdenfeindlichkeit und einem Diebstahl führt. Der märchenhafte Abenteuerfilm vermittelt glaubwürdig seine Botschaft von Mut und Verantwortlichkeit, wobei er charmant die mal spannende, mal lustige Fabel aus einer liebenswert-putzigen Wichtelwelt mit landschaftlicher Schönheit und wohltuend unaufdringlichen (Computer-) Tricks zu einem gelungenen Kinderfilmerlebnis verbindet.

 

FILMDIENST
0.00228s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]