bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vorstadtkrokodile 3 – Alle für einen!


40292

Deutschland2010
Produktion: Westside Filmprod./Rat Pack Filmprod.
Produzenten: Lena Schömann, Christian Becker, Christian Ditter
Regie: Wolfgang Groos
Buch: Christian Ditter, Thomas Bahmann, Ralf Hertwig
Kamera: Bernhard Jasper
Schnitt: Martin Wolf, Sandy Saffeels, Ueli Christen
Musik: Heiko Maile, Christoph Zirngibl
Darsteller: Nick Romeo Reimann (Hannes), Fabian Halbig (Kai), Leonie Tepe (Maria), Manuel Steitz (Olli), Javidan Imani (Jorgo), Robin Walter (Peter), David Hürten (Frank), Ella-Maria Gollmer (Jenny), Jacob Matschenz (Dennis), Axel Stein (Kevin), Nora Tschirner (Hannes' Mutter), Frederik Hunschede (Max), Jochen Nickel (Herr Steffenhagen), Hans-Martin Stier (Direktor Hartmann), Michael Kessler (Peters Chef), Melika Foroutan (Ärztin), Martina Eitner-Acheampong (Krankenschwester), Maria Schrader (Kais Mutter), Smudo (Kais Vater), Horst Lichter, Christian Durstewitz
Länge: 83 min
Verleih: Constantin


Als eines der "Vorstadtkrokodile" bei einem unerlaubten Kart-Rennen lebensgefährlich verunglückt, wollen ihn seine etwa 13-jährigen Freunde retten und den älteren kriminellen Bruder des Verletzten um einer Organspende willen aus der Justizvollzugsanstalt befreien. Spannender Abschluss der Jugendfilm-Trilogie, der seiner Zielgruppe rasante Unterhaltung bar jeder Logik und Wahrscheinlichkeit bietet und das Ruhrgebiet zum prallen Abenteuerspielplatz macht. Dramaturgische Schwächen und eher lieblos aufgesagte Texte über Freundschaft und Verantwortung lassen dabei aber kaum eine tiefere Fortentwicklung der Figuren zu, sodass der Film eher oberflächlich unterhält.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]