bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eine Familie
FAMILIE


40334

Dänemark2010
Produktion: Zentropa Ent.
Produzenten: Sisse Graum Jørgensen, Vinca Wiedemann
Regie: Pernille Fischer Christensen
Buch: Kim Fupz Aakeson, Pernille Fischer Christensen
Kamera: Jakob Ihre
Schnitt: Janus Billeskov Jansen, Anne Østerud
Musik: Sebastian Öberg
Darsteller: Jesper Christensen (Rikard), Lene Maria Christensen (Ditte), Pilou Asbæk (Peter), Anne Louise Hassing (Sanne), Coco Hjardemaal (Line), Gustav Fischer Kjærulff (Vimmer), Line Kruse (Chrisser)
Länge: 103 min
Verleih: Tobis


Eine Galeristin aus wohlhabender Familie plant, mit ihrem Freund nach New York zu ziehen. Doch als bei ihrem Vater ein Hirntumor diagnostiziert wird und klar ist, dass er bald sterben wird, entscheidet sie sich zu bleiben. Auf Wunsch des Patriarchen soll sie die traditionsreiche Bäckerei der Familie übernehmen, doch dafür müsste sie ihre eigenen Ambitionen opfern. Die Trauer um den geliebten Vater, der Druck, ihn nicht zu enttäuschen, und der Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben stürzen sie in eine Krise. Sensibles Familiendrama, das durch eine präzise Kameraarbeit eine große Nähe zu seinen stark besetzten Figuren herstellt und vielstimmig die Sonnen- und Schattenseiten des sozialen Modells "Familie" abtastet.

 

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]