bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Man Tänker Sitt
MAN TÄNKER SITT


40341

Schweden2009
Produktion: Fasad/Cinepost Studios/Film i Halland/Film i Väst
Produzenten: Erika Wasserman
Regie: Henrik Hellström, Fredrik Wenzel
Buch: Henrik Hellström, Fredrik Wenzel
Kamera: Fredrik Wenzel
Schnitt: Henrik Hellström, Fredrik Wenzel
Musik: Erik Enocksson
Darsteller: Sebastian Eklund (Sebastian), Jörgen Svensson (Jimmy), Hannes Sandahl (Anders), Marek Kostrzewski (Mischa), Bodil Wessberg (Mutter), Silas Franceen (Silas)
Länge: 77 min
Verleih: arsenal institut


Ein Junge fühlt sich von den Normierungsansprüchen in einer schwedischen Kleinstadt eingeengt. Als allwissender Erzähler kommentiert er das Porträt eines trügerischen Sozialstaat-Idylls nicht nur mit zivilisationskritischen Thoreau-Zitaten, sondern stellt auch andere Außenseiter vor, deren Schicksale untereinander nicht direkt verbunden sind, aber doch eine innere Verwandtschaft zu haben scheinen. Die atmosphärisch stimmige, dramaturgisch lose Zustandsbeschreibung einer bürgerlichen Welt, deren behäbige Sicherheit mit unterschwelligen Zwängen einhergeht.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]