bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Sound after the Storm
SOUND AFTER THE STORM


40340

Deutschland/Schweiz2009
Produktion: ventura film/RSI-Radiotelevisione svizzera/HillFilm/Dirk Manthey Film
Produzenten: Andres Pfaeffli, Elda Guidinetti, Sven O. Hill, Dirk Manthey
Regie: Patrik Soergel, Ryan Fenson-Hood, Sven O. Hill
Buch: Patrik Soergel, Ryan Fenson-Hood, Sven O. Hill
Kamera: Sven O. Hill, Mauro Boscarato, Ryan Fenson-Hood, Patrik Soergel
Schnitt: Ryan Fenson-Hood, Patrik Soergel
Musik: Michael White, Lillian Boutté, The Next Generation Brass Band
Länge: 85 min
Verleih: HillFilm


Dokumentarfilm über das Leben in New Orleans, deren Identität als Jazz- und Blues-Metropole durch die Verheerungen überschattet wird, die der Hurrikan Katrina im Jahr 2005 anrichtete, wobei die Schicksale dreier Künstler exemplarisch das ganze Ausmaß des Traumas aufzeigen. Gleichzeitig aber scheint durch die Rückkopplung an die Vitalität der Musik, die wie ein inneres Band den Film zusammenhält, die Hoffnung auf Erholung durch. Eine behutsame, eindringliche Studie über die Verarbeitung einer Katastrophe.

 

FILMDIENST
0.00326s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]