bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die letzte Lüge


40409

Deutschland2011
Produktion: Buntfilm/Resiste Filmprod.
Produzenten: Maxim Juretzka, Jost Hering, Katharina Wackernagel, Jonas Grosch
Regie: Jonas Grosch
Buch: Jonas Grosch
Kamera: Matthias Hofmeister
Schnitt: Christoph Lumpe
Musik: Markus Schramhauser, Stephan Keller
Darsteller: Katharina Wackernagel (Lucy), Leander Lichti (Ole), Sebastian Schwarz (Peter), Marie Burchard (Ina), Anja Knauer (Nellie), Lenn Kudrjawizki (Armin), Fritz Roth (Ingo), Veit Norek (Ronnie), Jörg Thadeusz (Postbote), Sabine Wackernagel (Empfangsdame)
Länge: 79 min
Verleih: Buntfilm


Zum Osterfest wird ein Liebespaar, das sich morgens noch seine Zuneigung und Treue versichert, von den jeweils heimlichen Geliebten der einen wie des anderen besucht. Die vier sowie einige weitere Personen belügen und betrügen sich, wo es nur geht, und versuchen, ihrer Gefühle und Beziehungen klar zu werden. Das "Screwball-Musical" verbindet Komödienelemente mit Gesangseinlagen, ist aber als launige Nachdenklichkeit über Liebe, Lüge und (Selbst-)Betrug allzu stockend, ohne erzählerische Eleganz und emotionalen Charme entwickelt.

 

FILMDIENST
0.0022s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]