bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Mondverschwörung


40399

Deutschland2010
Produktion: HE-Film/ZDF/3sat
Produzenten: Thomas Frickel
Regie: Thomas Frickel
Buch: Thomas Frickel
Kamera: Thomas Frickel
Schnitt: Thomas Frickel
Musik: Dietmar Staskowiak
Länge: 88 min
Verleih: W-film


Ein US-Reporter forscht diversen Varianten nach, in denen in Deutschland esoterische Vorstellungen und Praktiken gedeihen - vom Mondwasserhändler bis zu Verschwörungstheoretikern, die extraterrestrisch-jüdische Machenschaften am Werk sehen. Im Gestus des naiv Fragenden und neugierig Teilnehmenden bringt der Reporter die Protagonisten dazu, über ihre mehr oder minder abstrusen, nicht immer harmlosen Vorstellungswelten zu sprechen. Die Dokumentation betreibt damit eine nicht unbedingt überraschende, aber durchaus unterhaltsame realsatirische (Selbst-)Demontage der Esoterik-Szene, wird bisweilen aber zur Nummernrevue.

 

FILMDIENST
0.00162s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]