bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Le Mac – Doppelt knallt’s besser
MAC


40394

Frankreich2010
Produktion: La Petite Reine/ARP/M6 Films
Produzenten: Thomas Langmann, Laurent Pétin, Michèle Pétin
Regie: Pascal Bourdiaux
Buch: Vincent Lambert, Thomas Langmann
Kamera: Stéphane Le Parc
Schnitt: Anny Danche
Musik: Nathaniel Méchaly
Darsteller: José Garcia (Gilbert Chapelle / Ace), Gilbert Melki (Tiago Mendès), Eric Defosse (Franky), Carmen Maura (Mutter von Chapelle und Ace), Laurent Bateau (Rafart), Catalina Denis (Luna), Michel Ferracci (Mendes' Gehilfe), Alain Fromager (Mazin), Doudou Masta (Slim), Arsène Mosca (Sami), Jo Prestia (Marco)
Länge: 92 min
Verleih: Kinostar


Ein harmloser Büroangestellter wird von der Polizei gezwungen, für seinen ihm bislang unbekannten Zwillingsbruder einzuspringen, einen kleinen Gangster, der den Ermittlern bei der Überführung eines Drogenbosses helfen sollte, dann aber untertauchte. Nun soll der Bruder in die Bande eingeschleust werden. Aktionsreiche Verwechslungsfarce, die aus ihrer reizvollen Ausgangskonstellation trotz guter Darsteller kaum erzählerisches Kapital schlägt und zwischen plumpen, derben Gags und durch schlechtes Timing sabotierten Szenen versandet.

 

FILMDIENST
0.00261s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]