bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Sucker Punch
SUCKER PUNCH


40408

USA/Kanada2011
Produktion: Warner Bros./Cruel & Unusual Films/Legendary Pic./Lennox House Films
Produzenten: Deborah Snyder, Zack Snyder
Regie: Zack Snyder
Buch: Zack Snyder, Steve Shibuya
Kamera: Larry Fong
Schnitt: William Hoy
Musik: Tyler Bates, Marius de Vries
Darsteller: Emily Browning (Baby Doll), Abbie Cornish (Sweet Pea), Jena Malone (Rocket), Vanessa Hudgens (Blondie), Jamie Chung (Amber), Carla Gugino (Madam Gorski), John Hamm (High Roller), Scott Glenn (Wiseman)
Länge: 110 min
Verleih: Warner Bros.


Nachdem sie sich gegen ihren gewalttätigen Stiefvater gewehrt hat, wird eine junge Frau in eine dubiose Nervenheilanstalt mit sadistischen Wärtern gesteckt. Bevor eine Lobotomie an ihr vorgenommen wird, will sie mit einigen Leidensgenossinnen fliehen. Rasante, auf mehreren Wirklichkeitsebenen spielende Mischung aus Fantasy, surrealem Psychothriller, Science-Fiction-, Martial-Arts- und Sexploitation-Film als stilisiert-düsteres, betont artifizielles Zitatenkino. Zwischen gewaltbetontem Trash und selbstreflexivem Meta-Kino ist der Film durchaus auch als fantasiereicher Kommentar zu zeitgenössischen Blockbuster- und Cyber-Filmen zu lesen.

 

FILMDIENST
0.00223s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]