bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Blaue vom Himmel


40474

Deutschland2010
Produktion: d.i.e. film/Sam Film
Produzenten: Uli Aselmann, Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton
Regie: Hans Steinbichler
Buch: Josephin Thayenthal, Robert Thayenthal
Kamera: Bella Halben
Schnitt: Mona Bräuer
Musik: Niki Reiser
Darsteller: Juliane Köhler (Sofia Schleier), Hannelore Elsner (Marga Baumanis), Karoline Herfurth (junge Marga Baumanis), Niklas Kohrt (Juris Baumanis), David Kross (junger Osvald Kalnins), Rüdiger Vogler (Osvald Kalnins), Matthias Brandt (Lorenz Schleier), Juta Vanaga (junge Ieva Lepere), Dace Eversa (Ieva Lepere), Hans-Jochen Wagner (Taxifahrer), Fritzi Haberlandt (Ruta Bertulis), Maria Popistasu (Dace Kalnins), Jockel Tschiersch (Juris Vater), Hans-Uwe Bauer (Margas Vater), Victoria Trauttmansdorff (Frau Dr. Brandt), Georg Holzach (Paul Kehlmann), Jürg Löw (Redaktionsleiter Hans)
Länge: 104 min
Verleih: NFP


Eine Journalistin fährt mit ihrer demenzkranken Mutter, zu der sie schon immer ein schwieriges Verhältnis hatte, nach Lettland. Auf den Spuren der Vergangenheit der Mutter spülen sich verdrängte Erlebnisse aus dem Zweiten Weltkrieg an die Oberfläche. Vorzüglich fotografiertes Melodram um eine von alter Schuld heimgesuchte Demenzkranke, das die Rückblenden in die Vergangenheit mit intensiven Landschaftsbildern verbindet. Dabei krankt der Film deutlich am manirierten Spiel der Hauptdarstellerin und einer aufdringlich emotionalisierenden Inszenierung.

 

FILMDIENST
0.00414s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]