bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kottan ermittelt – Rien ne va plus
KOTTAN ERMITTELT - RIEN NE VA PLUS


40479

Österreich2010
Produktion: Satel Film/MR Filmprod.
Produzenten: Heinrich Ambrosch, Kurt J. Mrkwicka
Regie: Peter Patzak
Buch: Jan Zenker
Kamera: Astrid Heubrandtner, Andreas Köfer
Schnitt: Michou Hutter
Musik: Christian Kolonovits, Fabian Patzak
Darsteller: Lukas Resetarits (Maj. Adolf Kottan III.), Udo Samel (Heribert Pilch), Robert Stadlober (Alfred Schrammel), Johannes Krisch (Paul Schremser), Bibiane Zeller (Ilse Kottan), Wolfgang Böck (Kurt Hofbauer), Simon Schwarz (Maj. Stefan Schwab), Dorothea Parton (Frau Dr. Hilde Kvapil), Franz Suhrada (Polizist Schreyvogel)
Länge: 114 min
Verleih: Barnsteiner


Innerhalb eines Tages werden drei Gewinner eines verbotenen Pyramidenspiels ermordet, der Täter hinterlässt am jeweiligen Tatort ein Kärtchen mit der Aufschrift "Rien ne va plus". Der vor 27 Jahren suspendierte Major Kottan wird mit den Ermittlungen beauftragt, die ihn in höchste Kreise führen. Kinoversion einer mehr als 25 Jahre alten österreichischen Kult-Krimiserie, die mit Zitaten und vielen Darstellern von einst den Mythos zu bewahren versucht. Einzelne originelle visuelle Ideen und Szenen, die das filmische Erzählen reizvoll hinterfragen und mit surrealistischem Witz unterhalten, kollidieren mit dem unausgeglichenen Erzählrhythmus sowie einigen allzu zu lang ausgespielten Intermezzi.

 

FILMDIENST
0.01732s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]