bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Cirkus Columbia
CIRKUS COLUMBIA


40507

Frankr./Großbritannien/Deutschl./Slowenien/Belgien/Serbien/Bosnien-H.2010
Produktion: Asap Films/Sutonomous/Studio Maj/Razor Film/Man's Film/2006/Art & Popcorn
Produzenten: Amra Baksic Camo, Marc Baschet, Cédomir Kolar, Mirsat Purivatra, Marion Hänsel, Dunja Klemenc, Gerhard Meixner, Miroslav Mogorovich, Roman Paul, Cat Villiers
Regie: Danis Tanovic
Buch: Danis Tanovic
Kamera: Walther van den Ende
Schnitt: Petar Markovic
Darsteller: Miki Manojlovic (Divko Buntic), Boris Ler (Martin Buntic), Mira Furlan (Lucija), Jelena Stupljanin (Azra), Mario Knezovic (Pivac), Milan Strljic (Ranko Ivanda), Svetislav Goncic (Savo), Almir Mehic (Bili), Mirza Tanovic (Antisa)
Länge: 113 min
Verleih: filmcoopi (Schweiz)


Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs kehrt ein Jugoslawe aus dem Westen in seine Heimat zurück. Dort muss er sich mit der Ehefrau auseinander setzen, die einst schwanger zurückblieb, und mit einem gesellschaftlichen Klima, in dem neue Konflikte aufziehen. Beschwingt und zärtlich wird von Figuren erzählt, deren Beziehungs- und Gefühlsleben durch die politischen Stürme zunehmend aus den Fugen gerät. Dabei wandelt sich der Film, wenn er vom Privaten ins Politische überblendet, vom sommerlich-lakonischen Lustspiel zur tragikomischen Dorfposse mit melancholischem Anklang.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]