bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ein Tick anders


40540

Deutschland2010
Produktion: Wüste Film/Wüste Film West/NDR/ARTE
Produzenten: Björn Vosgerau, Uwe Kolbe, Stefan Schubert, Ralph Schwingel, Hejo Emons
Regie: Andi Rogenhagen
Buch: Andi Rodenhagen
Kamera: Ralf M. Mendle
Schnitt: Nicole Kortlüke
Musik: Ingo Kays
Darsteller: Jasna Fritzi Bauer (Eva Strumpf), Waldemar Kobus (Daniel Strumpf), Victoria Trauttmansdorff (Mutter Strumpf), Stefan Kurt (Onkel Bernie), Renate Delfs (Oma Strumpf), Falk Rockstroh (Herr Kühne), Katja Liebing (Bankangestellte), Jürgen Rißmann (Johnny Blaubeermarmelade), Frank Auerbach (Johnny Zukunftsangst), Steffen Scheumann (Johnny Arbeitslos), Jannis Niewöhner (junger Mann im Zooladen), Christian Tasche (Chef im Zooladen), Nora Tschirner (Angestellte in der Firma)
Länge: 87 min
Verleih: Farbfilm


Eine 17-Jährige, die unter dem "Tourette"-Syndrom leidet, gerät auf die schiefe Bahn, als ihr Vater arbeitslos wird und sie die Familie vor dem Ruin retten will. Die zwischen Kinder-, Jugend- und Erwachsenenfilm schwankende Inszenierung weiß die Protagonisten zwar skurril zu porträtieren, verengt den Blick auf das "Tourette"-Syndrom aber allzu sehr auf eine Aneinanderreihung obszöner Wortschwalle. Während sich die Dramaturgie oft in Nebensträngen verliert, berühren die erfrischenden Darsteller und die poesievolle Kamera.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]