bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Infinite Space – Der Architekt John Lautner
INFINITE SPACE: THE ARCHITECTURE OF JOHN LAUTNER


40553

USA2008
Produktion: The Googie Company
Produzenten: Sara Sackner, Anne Thomas
Regie: Murray Grigor
Buch: Murray Grigor
Kamera: Hamid Shams
Schnitt: Sara Sackner
Musik: Elliott Goldkind
Länge: 91 min
Verleih: Edition Salzgeber


Dokumentarfilm über den amerikanischen Architekten John Lautner (1911-1994), dessen außergewöhnliche Bauten, zumeist Privathäuser, auch im Kino immer wieder als modernistische Kulissen dienen. Das Porträt zeichnet Lautners Karriere nach, arbeitet seine architektonischen Prinzipien heraus, lässt ihn und seine Weggefährten zu Wort kommen, während die Kamera Lautners Bauwerke plastisch ins Bild setzt. Ein stiller, zurückhaltender Film, der Lust auf eine Begegnung mit Lautners Häusern macht. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00319s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]