bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Albaner
SHQIPTARI


40574

Deutschland/Albanien2010
Produktion: Boris Schönhauser Filmprod./On Film Prod.
Produzenten: Boris Schönfelder, Dritan Huqi
Regie: Johannes Naber
Buch: Johannes Naber, Christoph Silber, Andeta Spahivogli, Alexander Steimle
Kamera: Sten Mende
Schnitt: Ben von Grafenstein
Musik: Oliver Biehler
Darsteller: Nik Xhelilaj (Arben), Xhejlane Terbunja (Etleva), Ivan Shvedoff (Slatko), Amos Zaharia (Ilir), Stipe Erceg (Damir), Çun Lajçi (Arbens Vater), Luan Jaha (Arbens Onkel)
Länge: 108 min
Verleih: Zorro


Ein Albaner will in Deutschland das Geld für die Hochzeit mit seiner schwangeren Geliebten erarbeiten. Erst als er sich einer Schlepperbande anschließt, kommt er diesem Ziel näher, muss dafür aber seine moralischen Grundsätze über Bord werfen. In starker Raffung geradlinig erzähltes Migrantendrama, das trotz seines sozialkritischen Ansatzes wenig über die Prozesse vermittelt, in die seine Hauptfigur eingebunden ist. Den stereotypen Bildern von Migration vermag das engagierte Drama nichts entgegenzusetzen.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]