bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die anonymen Romantiker
ÉMOTIFS ANONYMES


40578

Frankreich/Belgien2010
Produktion: Pan Européenne/Studio Canal/France 3/Rhône-Alpes Cinéma/Climax/RTBF
Produzenten: Nathalie Gastaldo, Philippe Godeau, Olivier Rausin
Regie: Jean-Pierre Améris
Buch: Jean-Pierre Améris, Philippe Blasband
Kamera: Gérard Simon
Schnitt: Philippe Bourgueil
Musik: Pierre Adenot
Darsteller: Benoît Poelvoorde (Jean-René Van Den Hugde), Isabelle Carré (Angélique Delange), Lorella Cravotta (Magda), Lise Lamétrie (Suzanne), Swann Arlaud (Antoine), Pierre Niney (Ludo), Stéphan Wojtowicz (der Psychologe), Jacques Boudet (Rémi)
Länge: 80 min
Verleih: Delphi/Frenetic (Schweiz)


Ein Mann und eine Frau, die beide hochempfindsam auf ihre Umwelt reagieren, lernen sich kennen, als sie, eine begnadete Chocolatière, als neue Verkaufsleiterin in seiner finanziell angeschlagenen Schokoladenmanufaktur zu arbeiten beginnt. Über eine Reihe charmanter Missverständnisse kommen sie sich schließlich näher. Eine liebenswert-turbulente Liebesgeschichte mit anrührend gezeichneten Hauptfiguren im Stil klassischer Screwball-Comedies; augenzwinkernd und durchaus anrührend spürt sie dabei der Reibung ihrer Protagonisten nach.

 

FILMDIENST
0.00419s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]