bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vier Töchter


40587

Deutschland2006
Produktion: Claussen & Wöbke & Putz Filmprod. (für ZDF/arte)
Produzenten: Jakob Claussen, Ulrike Putz, Thomas Wöbke
Regie: Rainer Kaufmann
Buch: Gabi Blauert
Kamera: Klaus Eichhammer
Schnitt: Ueli Christen
Musik: Annette Focks
Darsteller: Dagmar Manzel (Ottila), Tanja Schleiff (Hillevi), Stefanie Stappenbeck (Katharina), Lisa Maria Potthoff (Lisa), Amelie Kiefer (Paula), Barbara Nüsse (Olga), Matthias Matschke (Robert)
Länge: 82 min
Verleih: alpha Medienkontor


In der Nachbarschaft einer Wohnung, in der eine Mutter mit ihren drei erwachsenen Töchtern lebt, quartiert sich eine junge Frau ein, die ein absonderliches Interesse am Leben des Frauenclans zeigt. Was zunächst an einen Stalker-Thriller erinnert, erweist sich als dröges Familiendrama, das weder schauspielerisch noch inszenatorisch für die unglaubwürdig entwickelten Nöte und Tragödien seiner Protagonistinnen einnimmt.

 

FILMDIENST
0.00357s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]