bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Midnight in Paris
MIDNIGHT IN PARIS


40602

USA/Spanien2011
Produktion: Gravier Prod./Mediapro/Televisió de Catalunya (TV3)/Versátil Cinema
Produzenten: Letty Aronson, Jaume Roures, Stephen Tenenbaum, Raphaël Benoliel, Helen Robin
Regie: Woody Allen
Buch: Woody Allen
Kamera: Darius Khondji
Schnitt: Alisa Lepselter
Darsteller: Kathy Bates (Gert), Adrien Brody (Salvador), Carla Bruni (Museumsführerin), Marion Cotillard (Adriana), Rachel McAdams (Inez), Michael Sheen (Paul), Owen Wilson (Gil), Nina Arianda (Carol), Kurt Fuller (John), Tom Hiddleston (Mr. Fitzgerald), Mimi Kennedy (Helen), Alison Pill (Ms. Fitzgerald), Léa Seydoux (Gabrielle), Corey Stoll (Ernest)
Länge: 94 min
Verleih: Concorde


Ein US-amerikanischer Drehbuchautor, der weder mit seinem Metier noch mit seiner Lebenssituation zufrieden ist, verirrt sich in Paris in die Epoche seiner Träume, die 1920er-Jahre. Dort begegnet er den großen Künstlern, Bohémiens und Intellektuellen der Zeit und stellt fest, dass diese wiederum nostalgisch von vergangenen Zeiten träumen. Die sich episodisch entfaltende Komödie erzählt von der Konfrontation von Gegenwart und Vergangenheit, Realität und Fantasie, wobei sie geschickt mit Images und Klischees jongliert. Mit Witz und Leichtigkeit wird die Spannung zwischen eskapistischem Begehren und Wirklichkeit spielerisch aufgelöst, indem die Fantasie als Erfahrungsraum der Realität gleichgestellt wird.

 

FILMDIENST
0.00181s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]