bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Le Havre
LE HAVRE


40621

Finnland/Frankreich/Deutschland2011
Produktion: Sputnik Oy/Pyramide International/Pandora Film Prod:/ARTE France Cinéma/ZDF-ARTE
Produzenten: Aki Kaurismäki, Fabienne Vonier, Reinhard Brundig
Regie: Aki Kaurismäki
Buch: Aki Kaurismäki
Kamera: Timo Salminen
Schnitt: Timo Linnasalo
Darsteller: André Wilms (Marcel Marx), Kati Outinen (Arletty), Blondin Miguel (Idrissa), Jean-Pierre Darroussin (Monet), Elina Salo (Barbesitzerin), Kuoc-Dung Nguyen (Chang), Evelyne Didi (Yvette), Pierre Etaix (Doktor), Jean-Pierre Léaud (Informant)
Länge: 93 min
Verleih: Pandora


Ein alternder Schuhputzer in der Hafenstadt Le Havre nimmt sich eines afrikanischen Flüchtlingsjungen an. Diverse Freunde unterstützen ihn dabei, dem Kind die Weiterreise nach London zu ermöglichen, wo es seine Mutter finden will. Aki Kaurismäki erzählt in seinem für ihn typischen lakonischen Stil ein zutiefst humanistisches Drama, das wie ein Gangsterfilm anfängt, dann aber zunehmend märchenhaftere Züge annimmt und sich dabei zu einem mitreißenden Plädoyer für die Veränderbarkeit maroder Zustände verdichtet.

 

FILMDIENST
0.00239s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]