bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vol Spécial
VOL SPÉCIAL


40677

Schweiz2011
Produktion:
Produzenten: Fernand Melgar, Irène Challand, Gaspard Lamunière
Regie: Fernand Melgar
Buch: Fernand Melgar
Kamera: Denis Jutzeler
Schnitt: Karine Sudan
Musik: Wandifa Njie, Fernand Melgar
Darsteller: Christoph Schlingensief, Frank Westermeyer, Dorothea Arnold, Oliver Urbanski, Will Dragon (Stalker), Evalena Marie (Winona), Elyssa Jakim (Raquel), Matthias Breitenbach (Frührentner), Jan Peters, Matthias Wermke, Andree Korpys, Markus Löffler, Jonatan Rodriguez, Emelie Jonsson, Lukasz Sadlon, Jacek Borawski
Länge: 100 min
Verleih: Look Now! (Schweiz)


Der Dokumentarfilm setzt sich mit der Abschiebepraxis in der Schweiz auseinander. Das Eintauchen in den Alltag einer Abschiebehaftanstalt ist dazu angetan, das Publikum zu polarisieren, da der Jetzt-Zustand kompromisslos beschrieben und das Thema nicht in seiner Komplexität erfasst wird. Eine monoperspektivische Betrachtung, die zu Widerspruch reizt, aber einen wichtigen Beitrag zur überfälligen Diskussion in der Schweiz liefert. (O.m.d.U.; Preis der Ökumenischen Jury in Locarno 2011)

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]