bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Underwater Love – A Pink Musical
ONNA NO KAPPA


40719

Japan/Deutschland2011
Produktion: Inter Film/Kokuei Company/Rapid Eye Movies
Produzenten: Stephan Holl, Daisuke Asakura
Regie: Shinji Imaoka
Buch: Shinji Imaoka, Fumio Moriya
Kamera: Christopher Doyle
Musik: Stereo Total
Darsteller: Sawa Masaki (Asuka Kawaguchi), Yoshirô Umezawa (Tetsuya Aoki), Ai Narita (Reiko Shima), Mutsuo Yoshioka (Hajime Taki), Emi Nishimura, Fumio Moriya, Hiroshi Satô, Yutaka Ônishi
Länge: 87 min
Verleih: Rapid Eye Movies


Ein ertrunkener Mann kehrt als "Kappa", ein in Flüssen hausendes japanisches Sagenwesen, just in dem Moment zu seiner Jugendliebe zurück, als diese heiraten will. Der mythische Besucher ist dabei vor allem auf Sex aus. Den Regeln des japanischen "Pink Eiga"-Genres huldigender Erotikfilm, dessen "trashige" Story und Ausstattung allzu kalkuliert wirken, um camphaften Charme zu entfalten; auch entwickelt sich die Geschichte weniger skurril denn zunehmend albern. Eine versierte Kamera und die ambitionierte Musik können diese Mankos nur bedingt auffangen. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]