bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Anduni – Fremde Heimat
ANDUNI - FREMDE HEIMAT


40773

Deutschland/Luxemburg2011
Produktion: elsani film/Paul Thiltges Distribution/WDR
Produzenten: Anita Elsani, David Grumbach
Regie: Samira Radsi
Buch: Karin Kaçi
Kamera: Matthias Fleischer
Schnitt: Thierry Faber
Musik: Dürbeck & Dohmen
Darsteller: Irina Potapenko (Belinda), Florian Lukas (Manuel), Tilo Prückner (Levon), Berrin Alganer-Lenz (Margrit), Günay Köse (Arsine), Nursel Köse (Anoush)
Länge: 91 min
Verleih: Filmlichter


Eine junge Kölnerin mit armenisch-türkischen Wurzeln stürzt nach dem Tod ihres Vaters in eine Identitätskrise. Zwischen ihrem deutschen Freund, der zunehmend auf Distanz geht, und einer Verwandtschaft, die den Traditionen der alten Heimat verbunden ist, macht sie auf die Suche nach sich selbst. Eine mit Klischees überladene Multikulti-Geschichte, die unentschlossen zwischen Komödie und Drama laviert und zur Frage von kultureller Identität nur Allgemeinplätze beizutragen hat. (teils O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00203s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]