bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Day Is Done
DAY IS DONE


40756

Schweiz2011
Produktion: Okofilm/SRF/ARTE
Produzenten: Andrea Staka
Regie: Thomas Imbach
Buch: Thomas Imbach, Patricia Stotz
Kamera: Thomas Imbach
Schnitt: Gion-Reto Killias, Tom La Belle
Musik: Peter Bräker
Länge: 111 min
Verleih: arsenal institut/Pathé (Schweiz)


Der Filmemacher Thomas Imbach fing im Zeitraum zwischen 1995 und 2010 vom Fenster seines Ateliers aus die Stadtlandschaften Zürichs ein. Mit Texten, die auf seinen Anrufbeantworter aufgenommen wurden und die keinen zeitlichen Bezug zu den Bildern haben, unterlegt er das Gezeigte und verdichtet das Material zu einer melancholischen Beobachtung der Veränderungen. Ein sehr persönlicher, experimenteller Dokumentarfilm, der ohne Larmoyanz Einblicke in eine Künstlerpersönlichkeit gewährt und von Wehmut und Ironie zugleich getragen wird. Darüber hinaus dokumentiert der Film, der die volle Aufmerksamkeit des Zuschauers fordert, die dramatischen Veränderungen der Bankmetropole Zürich.

 

FILMDIENST
0.00194s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]