bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Mühle und das Kreuz
MLYN I KRZYZ


40758

Schweden/Polen2011
Produktion: Silesia Film/Freddy Olsson/Telewizja Polska/Bokomotiv Filmprod./Odeon Studio/24 Media/Supra Film/Arkana Studio/Piramida Film
Produzenten: Lech Majewski, Freddy Olsson, Dorota Roszkowska
Regie: Lech Majewski
Buch: Michael Francis Gibson, Lech Majewski
Kamera: Lech Majewski, Adam Sikora
Schnitt: Eliot Ems, Norbert Rudzik
Musik: Lech Majewski, Jozef Skrzek
Darsteller: Rutger Hauer (Pieter Bruegel), Michael York (Nicholas Jonghelinck), Charlotte Rampling (Mary)
Länge: 95 min
Verleih: Neue Visionen/Xenix (Schweiz)


Eine "Verfilmung" des Gemäldes "Die Kreuztragung Christi" (1564) von Pieter Brueghel dem Älteren, in das der Maler und ein befreundeter Kunstsammler hineinversetzt werden. Dabei entfaltet sich um ihn, seine Familie sowie diverse (Neben-)Figuren ein visionäres Panorama um die conditio humana in einer Welt, in der das Bild des Gekreuzigten eher als Menetekel einer sich selbst zerfleischenden Menschheit denn als Erlösungszeichen scheint. Zugleich reflektiert der ebenso eigenwillige wie höchst faszinierende Film die Rolle des Künstlers als Beobachter und Kommentator des Weltgeschehens.

 

FILMDIENST
0.00232s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]