bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Herz des Himmels, Herz der Erde


40776

Deutschland2011
Produktion: Umbrella Films/ZDF/3sat
Produzenten: Frauke Sandig
Regie: Frauke Sandig, Eric Black
Buch: Frauke Sandig, Eric Black
Kamera: Eric Black
Schnitt: Grete Jentzen, Silke Botsch
Musik: Arturo Pantaléon
Länge: 98 min
Verleih: Piffl Medien


Der Kalender der Maya endet 2012, was der Dokumentarfilm zum Anlass nimmt, einige Nachfahren der Maya in Guatemala und Mexiko zu besuchen und sie zum Stand der Erde und der Menschheit sowie nach ihrer Lebenssituation zu befragen. Die Interviews spiegeln die Sorge um das Verschwinden alter Traditionen sowie den Raubbau des Menschen an der Natur, werden allerdings erst spät konkret in ihrer Anklage gegen globale wirtschaftliche und ökologische Missstände. Ein auch bildsprachlich und montagetechnisch eher schlichtes Plädoyer für ein Umdenken im Verhältnis des Menschen zur Umwelt.

 

FILMDIENST
0.00181s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]