bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Thing
THING


40767

USA2011
Produktion: Strike Ent.
Produzenten: Marc Abraham, Eric Newman
Regie: Matthijs van Heijningen
Buch: Eric Heisserer
Kamera: Michel Abramowicz
Schnitt: Peter Boyle, Julian Clarke
Musik: Marco Beltrami
Darsteller: Mary Elizabeth Winstead (Kate Lloyd), Joel Edgerton (Braxton Carter), Ulrich Thomsen (Dr. Sander Halvorson), Eric Christian Olsen (Adam Goldman), Adewale Akinnuoye-Agbaje (Derek Jameson), Paul Braunstein (Griggs), Trond Espen Seim (Devar Wolner), Kim Bubbs (Juliette), Jørgen Langhelle (Lars), Jan Gunnar Røise (Olav), Stig Henrik Hoff (Peder)
Länge: 103 min
Verleih: Universal


Die Vorgeschichte zu einem Science-Fiction-Horrorfilm von John Carpenter (1982): Ein skandinavisches Forscherteam findet in der antarktischen Eiswüste ein Lebewesen aus einer anderen Welt, das im Ewigen Eis eingeschlossen war, sich aber als höchst lebendig, aggressiv und tödlich entpuppt. Das spannungsarmes Prequel entlehnt seine dramaturgischen Wendungen unoriginell Carpenters Film, wobei sich dessen stilbildender Körper-Horror, der durch die Konfrontation mit dem absolut Fremden eine verstörende Physis bekam, in dieser computergestützten Variante kaum noch vermittelt.

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]