bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Rubbeldiekatz


40790

Deutschland2011
Produktion: Film1/Boje Buck Prod./UPI
Produzenten: Christian Grass, Marcus Welke, Henning Ferber, Claus Boje, Detlev Buck
Regie: Detlev Buck
Buch: Anika Decker, Detlev Buck
Kamera: Marc Achenbach
Schnitt: Dirk Grau
Musik: Enis Rotthoff
Darsteller: Matthias Schweighöfer (Alex Honk), Alexandra Maria Lara (Sarah Voss), Detlev Buck (Jürgen Honk), Maximilian Brückner (Basti Honk), Denis Moschitto (Jan), Max von Thun (Thomas), Max Giermann (Jörg / Hitler), Sunnyi Melles (Annegret), Susanne Bormann (Maike), Milan Peschel (Kostümbildner), Eva Padberg (blonde Frau), Joachim Meyerhoff (Regisseur), Katharina Marie Schubert (Regieassistentin), Josefine Preuß (Benita), Palina Rojinski (Jasmina)
Länge: 113 min
Verleih: Universal


Ein wenig erfolgreicher Schauspieler schlüpft, um endlich eine Rolle zu ergattern, in Frauenkleider und wird als "deutsches Mädel" für einen US-Film über die NS-Zeit besetzt, der in Berlin gedreht wird. Dabei sorgt für Turbulenzen, dass der junge Mann in den schönen Star des Films verliebt ist. Uninspirierte "Tootsie"-Variation, die ihr Thema durch Seitenhiebe auf die Nazi-Klischees Hollywoods aufzupeppen versucht, dabei aber hoffnungslos plump verfährt. Auch die überaus blassen Hauptdarsteller verleihen dem Film keinen Witz.

 

FILMDIENST
0.00394s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]