bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


In guten Händen
HYSTERIA


40816

Großbritannien/Frankreich/Deutschland/Luxemburg2011
Produktion: Informant Media/Forthcoming Films/by alternative pic./Delux Prod./Tatfilm/arte France Cinéma
Produzenten: Tracey Becker, Judy Cairo, Sarah Curtis, Bob Bellion, Jimmy De Brabant, Anouk Nora
Regie: Tanya Wexler
Buch: Jonah Lisa Dyer, Stephen Dyer
Kamera: Sean Bobbitt
Schnitt: Jon Gregory
Musik: Christian Henson
Darsteller: Maggie Gyllenhaal (Charlotte Dalrymple), Hugh Dancy (Dr. Mortimer Granville), Jonathan Pryce (Dr. Robert Dalrymple), Felicity Jones (Emily Dalrymple), Rupert Everett (Lord Edmund St. John-Smythe), Ashley Jensen (Fanny), Sheridan Smith (Molly the Lolly), Anna Chancellor, Gemma Jones
Länge: 100 min
Verleih: 20th Century Fox


Ein junger Mediziner tritt 1880 eine Stelle in einer Praxis an, deren Chef sich auf das angebliche Frauenleiden Hysterie spezialisiert hat. Die "Therapie" besteht darin, dass Patientinnen mit der Hand sexuell befriedigt werden, was den Frauen gut tut, nicht aber der Armmuskulatur des neuen Kollegen. Pointensichere Komödie, die mit sanftem Spott die Prüderie und die Geschlechterbilder des viktorianischen Zeitalters aufs Korn nimmt und durch clevere Dialoge, ein hervorragendes Schauspieler-Ensemble sowie originelle Wendungen unterhält.

 

FILMDIENST
0.00231s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]