bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Darkest Hour
DARKEST HOUR


40843

USA/Russland2011
Produktion: Regency Enterprises/Summit Ent./Bazalevs/The Jacobsen Company/New Regency
Produzenten: Timur Bekmambetow, Tom Jacobsen, Iwa Stromilowa, Lulu Zezza
Regie: Chris Gorak
Buch: Jon Spaihts
Kamera: Scott Kevan
Schnitt: Priscilla Nedd-Friendly, Fernando Vilena, Doobie White
Musik: Tyler Bates
Darsteller: Emile Hirsch (Sean), Rachael Taylor (Anne), Olivia Thirlby (Natalie), Joel Kinnaman (Skyler), Max Minghella (Ben), Dato Bachtadse (Sergei), Gosha Kutsenko (Matvei)
Länge: 89 min
Verleih: 20th Century Fox


Zwei junge amerikanische Geschäftsleute befinden sich in Moskau, als eine Invasion von Aliens die Erde heimsucht. Feindliche außerirdische Energie-Wesen wollen die Kontrolle über die Elektrizität an sich reißen und dezimieren die Menschheit. Zusammen mit US-Touristinnen und einigen Russen leisten die beiden Jungunternehmer Widerstand. Als virtuelles Effekte-Gewitter angelegter Science-Fiction-Film, dem es sowohl an interessanten Figuren als auch an einer spannenden Handlung mangelt und dem auch keine mitreißenden Actionszenen gelingen.

 

FILMDIENST
0.00227s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]