bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Amador
AMADOR


40876

Spanien2010
Produktion: Peposado Prod./Mediapro
Produzenten: Fernando León de Aranoa, Jaume Roures
Regie: Fernando León de Aranoa
Buch: Fernando León de Aranoa
Kamera: Ramiro Aisenson
Schnitt: Nacho Ruiz Capillas
Musik: Lucio Godoy
Darsteller: Magaly Solier (Marcela), Pietro Sibille (Nelson), Celso Bugallo (Amador), Sonia Almarcha (Yolanda), Eleazar Ortiz (Vecino), Fanny de Castro (Puri)
Länge: 112 min
Verleih: Xenix (Schweiz)


Eine schwangere peruanische Immigrantin pflegt in Barcelona einen alten, schwer kranken Mann, der mit unermüdlicher Geduld große Puzzles zusammensetzt. Zwischen der introvertierten Frau und dem lebenserfahrenen Mann bahnt sich zögerlich eine Freundschaft an, die auch den Tod des Alten überdauert. Bitter-zartes Drama, das einfühlsam, aber ungeschönt hart von der stillen Emanzipation einer Frau und den komplizierten Facetten ihres Daseins erzählt. Hinter der spröden Schale des Dramas verbirgt sich ein Film voller verschmitzter Lakonie und mystischer Poesie.

 

FILMDIENST
0.00173s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]