bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fünf Freunde


40856

Deutschland2011
Produktion: Sam Film
Produzenten: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton
Regie: Mike Marzuk
Buch: Sebastian Wehlings, Peer Klehmet
Kamera: Bernhard Jasper
Schnitt: Tobias Haas
Musik: Wolfram de Marco
Darsteller: Valeria Eisenbart (George), Nele Marie Nickel (Anne), Quirin Oettl (Julian), Justus Schlingensiepen (Dick), Michael Fitz (Prof. Quentin), Alwara Höfels (Luna), Anja Kling (Fanny), Elyas M'Barek (Vince), Armin Rohde (Polizist Peters), Johann von Bülow (Polizist Hansen), Anatole Taubman (Agent Peter Turner), Anna Böttcher (Frau Miller)
Länge: ca. 100 min
Verleih: Constantin


Drei Geschwister raufen sich während der Sommerferien mit ihrer elfjährigen Cousine zusammen und kämpfen mit ihr gegen mysteriöse Verbrecher, die eine Formel für umweltfreundliche Energie stehlen wollen. Kinder-Abenteuerfilm nach Motiven der populären Enid-Blyton-Buchreihe, der sich betont turbulent auf Rätsel, Verdächtigungen und Verfolgungsjagden konzentriert, dabei aber recht schlicht, formal holprig und uninspiriert auf harmlose, längst eingeführte Unterhaltungsmuster setzt, ohne sich tiefer auf Charaktere oder auf Stimmungen einzulassen.

 

FILMDIENST
0.00226s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]