bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Once Upon a Time in Anatolia
BIR ZAMANLAR ANADOLU'DA


40865

Türkei/Bosnien-Herzegowina2011
Produktion: Zeyno Film/Production 2006 D.O.O./Fida Film/Imaj/TRT/NBC Film
Produzenten: Zeynep Özbatur, Murat Akdilek, Eda Arikan, Nuri Bilge Ceylan, Müge Kolat, Mirsad Purivatra, Ibrahim Sahin
Regie: Nuri Bilge Ceylan
Buch: Ebru Ceylan, Nuri Bilge Ceylan, Ercan Kesal
Kamera: Gökhan Tiryaki
Schnitt: Nuri Bilge Ceylan, Bora Göksingöl
Darsteller: Mumammet Uzuner (Doktor Kemal), Yilmaz Erdogan (Kommissar Naci), Taner Birsel (Ankläger Nusret), Ahmet Mümtaz Taylan (Fahrer Ali), Firat Tanis (Verdächtiger Kenan), Ercan Kesal (Mukhtar)
Länge: 150 min
Verleih: Kinostar/trigon-film (Schweiz)


Eine Gruppe von Männern, Polizisten, Soldaten, zwei Mordverdächtige und ein Gerichtsarzt, fährt durch die ostanatolische Steppe und sucht eine Leiche. In ihren Gesprächen geht es um Bräuche und Sitten, das Verhältnis von Stadt und Land, Bildung und Moderne, aber auch um Fragen nach Schuld und Sühne, wobei der Tod allgegenwärtig ist. Ein warmherziges Road Movie durch die türkische Provinz, das, entlarvend und menschlich zugleich, von seiner Situationskomik lebt. Handwerklich und stilistisch nahezu perfekt, entwirft das existenzielle Meisterwerk ein facettenreiches Bild der türkischen Gesellschaft und ihrer Probleme.

 

FILMDIENST
0.00246s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]