bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fucking Different XXX


40894

Deutschland2011
Produktion: Kristian Petersen Filmprod./Jürgen Brüning Filmprod./Manuela Kay
Produzenten: Kristian Petersen
Regie: Maria Beatty, Jürgen Brüning, Émilie Jouvet, Todd Verow, Manuela Kay, Bruce LaBruce, Kristian Petersen, Courtney Trouble
Buch: Maria Beatty, Jürgen Brüning, Émilie Jouvet, Todd Verow, Manuela Kay, Bruce LaBruce, Kristian Petersen, Courtney Trouble
Kamera: Antonio Notarberardino, C. Lou Sossah, Kristian Petersen, Émilie Jouvet, Todd Verow, Alex Forge, Courtney Trouble
Schnitt: C. Lou Sossah, Maria Beatty, Michael Bidner, Émilie Jouvet, Todd Verow, fRancy Fabritz, Jörn Hartmann, Kristian Petersen, Courtney Trouble
Musik: Rikkha, John Zorn, Scream Club, Viktor von Daphodil, Rake, Claudia Fierke, La Jovenc, elektrosexual
Darsteller: Rose Wood (Lilith), Rio Duran (Cain), Logan Stevens (Abel), Pau Pappel, N8aktiv, Sara Svärtan Persson, Nic Stocksson, Zaho Sebastian Mann, Judy Minx (X), *James (Y), André, Hannes, Finn, Kay Garnellen, Martina Minette Dreier, G.G., Boots Ramon, Quinn Valentine, Robert Would
Länge: 90 min
Verleih: Moviemento


Fortsetzung einer Kurzfilm-Kompilationsreihe, in der es um neue Perspektiven auf homosexuelle Liebe geht. Versammelt wurden acht internationale Geschichten, die sich fast ausschließlich auf pornografische "Aktmalereien" ohne interessante Standpunkte zu Sex und Geschlechterrollen beschränken. Lediglich der Kurzfilm von Bruce LaBruce überzeugt als filmkünstlerisches Experiment. Allenfalls gemessen am Maßstab des pornografischen Genres, heben sich die Filme und ihre Darsteller positiv durch ihre Authentizität ab.

 

FILMDIENST
0.00196s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]