bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Barbara


40925

Deutschland2011
Produktion: Schramm Film Koerner & Weber/ZDF
Produzenten: Florian Koerner von Gustorf, Michael Weber
Regie: Christian Petzold
Buch: Christian Petzold
Kamera: Hans Fromm
Schnitt: Bettina Böhler
Musik: Stefan Will
Darsteller: Nina Hoss (Barbara), Ronald Zehrfeld (Andre), Rainer Bock (Klaus Schütz), Christina Hecke (Assistenzärztin Schulze), Jasna Fritzi Bauer (Stella), Mark Waschke (Jörg), Claudia Geisler (Stationsschwester Schlösser), Peter Weiss (Medizinstudent), Carolin Haupt (Medizinstudentin), Deniz Petzold (Angelo), Rosa Enskat (Hausmeisterin Bungert)
Länge: 105 min
Verleih: Piffl Medien


In der DDR der frühen 1980er-Jahre plant eine Kinderärztin, die sich nach einer Haftstrafe unter ständiger Stasi-Beobachtung weiß, ihre Flucht in den Westen. Doch durch die neue Arbeit in einem Provinzkrankenhaus sowie die Begegnung mit dem dortigen Chefarzt kommen ihr Zweifel an ihrem Vorhaben. Der eindrucksvoll gespielte und inszenierte Film nutzt die sich eher behutsam andeutende Liebesgeschichte, um ebenso differenziert wie grundsätzlich Freiheits- und Glücksmöglichkeiten auszuloten. Dabei arbeitet er mit einer stimmigen Raum- und Farbdramaturgie sowie einer subtil austarierten Choreografie der Gesten und Blicke, um die Innenwelt der in sich gekehrten Hauptfigur transparent zu machen.

 

FILMDIENST
0.00265s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]