bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kahlschlag – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder


40953

Deutschland2011
Produktion: Coreoperation Filmprod.
Produzenten: Marco Keller
Regie: Marco Keller
Buch: Marco Keller
Kamera: Marco Keller
Schnitt: Barbara Toennieshen, Marco Keller
Länge: 98 min
Verleih: Coreoperation


Dokumentarfilm über die gesellschaftlichen Auswirkungen der Rodung des brasilianischen Regenwalds. Der Position der Indios, deren Lebensraum durch den Verkauf des Waldes an Farmer und ausländische Konzerne vernichtet wird, stellt er die Haltung der Landbesitzer gegenüber, ohne dies in einen größeren politischen oder globalen Rahmen einzuordnen. Obwohl es ihm damit an analytischer Kompetenz mangelt, liefert die Binnenperspektive, bereichert durch viele Alltagsszenen, einen lebendigen Eindruck der Situation vor Ort. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]