bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Man of a Thousand Songs
RON HYNES: THE MAN OF A THOUSAND SONGS


40968

Kanada2010
Produktion: Picture Plant/Get Set Films
Produzenten: Terry Greenlaw, Jordan Canning
Regie: William D. MacGillivray
Buch: William D. MacGillivray
Kamera: Kent Nason
Schnitt: Andrew MacCormack
Musik: Ron Hynes
Länge: 94 min
Verleih: Eclipse


Dokumentarfilm über den kanadischen Sänger und Songwriter Ron Hynes, in dessen autobiografischen Liedern sich die Erfahrungen eines Musikers verdichten, der in seinem Leben viele Fehler gemacht und schwere Krisen durchlitten hat. Die außergewöhnliche Musikdokumentation spürt dem Wechselverhältnis von Biografie und Musik nach, wobei sie von nostalgischen Ausflügen ins Ton- und Filmarchiv wohltuenden Abstand hält. Der Privatmensch Hynes bleibt gleichwohl hinter seiner Künstlerpersona verborgen. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00201s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]