bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Ausbildung


40973

Deutschland2010
Produktion: Unafilm/WDR
Produzenten: Titus Kreyenberg
Regie: Dirk Lütter
Buch: Dirk Lütter
Kamera: Henner Besuch
Schnitt: Antonia Fenn
Musik: Falko Brocksieper, Lars Niekisch
Darsteller: Joseph Bundschuh (Jan Westheim), Anke Retzlaff (Jenny Sikorski), Anja Beatrice Kaul (Marianne Westheim), Stefan Rudolf (Tobias Hoffmann), Dagmar Sachse (Susanne Ostermeier), Gerrit Klein (Jens), Frank Voß (Stefan Westheim)
Länge: 89 min
Verleih: Basis


Ausgebildet an einem Büroarbeitsplatz in einer Dienstleistungsfirma, wartet ein junger Mann auf einen Anstellungsvertrag. Ohne seine inneren Regungen sichtbar zu machen, beobachtet er, was um ihn herum vorgeht: anonyme Leitungsentscheidungen, der ständig zunehmende Arbeitsdruck, die Überlastung einzelner Kollegen, die schleichende Ausschaltung des Betriebsrats. Der Film macht in lakonischen Bildern die Eiseskälte der "schönen neuen Arbeitswelt" und das zunehmende Ausgeliefertsein des Individuums an moderne Technik transparent. Moralische Fragen, die in einem kafkaesk anmutenden Universum um Vertrauen und Verrat kreisen, werden nicht abschließend beantwortet, sondern an den Zuschauer delegiert.

 

FILMDIENST
0.00203s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]