bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Music Never Stopped
MUSIC NEVER STOPPED


40975

USA2011
Produktion: Essential Pic./Mr. Tamborine Man
Produzenten: Greg Johnson, Jim Kohlberg, Peter Newman, Julie W. Noll, George Paaswell
Regie: Jim Kohlberg
Buch: Gwyn Lurie, Gary Marks
Kamera: Stephen Kazmierski
Schnitt: Keith Reamer
Musik: Paul Cantelon
Darsteller: J.K. Simmons (Henry Sawyer), Lou Taylor Pucci (Gabriel Sawyer), Cara Seymour (Helen Sawyer), Julia Ormond (Dr. Dianne Daly), Mia Maestro (Celia), Tammy Blanchard (Tamara), Scott Adsit (Dr. Biscow), James Urbaniak (Mike Tappin), Max Antisell (junger Gabriel), Ryan Karels (Bernie)
Länge: 105 min
Verleih: Senator


Ein junger Mann hat aufgrund eines Hirntumors sein Kurzzeitgedächtnis verloren und lässt sich nur noch mit der Musik der späten 1960er-Jahre aus seinem katatonischen Zustand herauslocken - mit Songs, mit denen seine letzten verbliebenen Erinnerungen assoziiert sind. Um Zugang zu ihrem Sohn finden, müssen sich seine Eltern auf die Musik einlassen, die sie einst von ihm entzweite. Dramatisierung eines Essays von Oliver Sacks, die ihre Figuren auf bloße Repräsentanten ihrer Ära reduziert und sich zudem in sentimentalen Effekten verliert.

 

FILMDIENST
0.0038s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]