bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


My Week With Marilyn
MY WEEK WITH MARILYN


41003

Großbritannien/USA2011
Produktion: Trademark Films
Produzenten: David Parfitt, Harvey Weinstein, Mark Cooper
Regie: Simon Curtis
Buch: Adrian Hodges
Kamera: Ben Smithard
Schnitt: Adam Recht
Musik: Conrad Pope
Darsteller: Michelle Williams (Marilyn Monroe), Eddie Redmayne (Colin Clark), Kenneth Branagh (Sir Laurence Olivier), Julia Ormond (Vivien Leigh), Dougray Scott (Arthur Miller), Judi Dench (Sibyl Thorndike), Dominic Cooper (Milton Greene), Emma Watson (Lucy), Zoë Wanamaker (Paula Strasberg), Toby Jones (Arthur Jacobs), Derek Jacobi (Sir Owen Moreshead), Philip Jackson (Roger Smith), Geraldine Somerville (Jane Clark)
Länge: 104 min
Verleih: Ascot


Bei den Dreharbeiten zum Kinofilm "Der Prinz und die Tänzerin" (1957) sucht die Hauptdarstellerin Marilyn Monroe die Nähe des dritten Regieassistenten. Für den unerfahrenen jungen Mann werden die Wochen mit dem Star zum Höhepunkt seines Lebens. Der Film entwickelt eine Anekdote aus einer weit größeren Geschichte als zarte, optisch helle Liebesgeschichte, die freilich die Schattenseiten von Monroes Leben nicht ausspart. Eindrucksvoll sind dabei vor allem die Darsteller, vor allem Michelle Williams, die Marilyn Monroe als Person konkret macht, ohne ihre öffentliche Persona zu demontieren.

 

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]