bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Liebenden – von der Last, glücklich zu sein
BIEN-AIMÉS


41041

Frankreich/Großbritannien/Tschechien2011
Produktion: Why Not Prod./France 2 Cinéma/Sixteen Films/Negativ
Produzenten: Pascal Caucheteux
Regie: Christophe Honoré
Buch: Christophe Honoré
Kamera: Rémy Chevrin
Schnitt: Chantal Hymans
Musik: Alex Beaupain
Schnitt: Chantal Hymans
Darsteller: Catherine Deneuve (Madeleine), Ludivine Sagnier (junge Madeleine), Milos Forman (Jaromil), Chiara Mastroianni (Véra), Louis Garrel (Clément), Paul Schneider (Henderson), Rasha Bukvic (junger Jaromil), Goldy Notay (Nandita), Kenneth Collard (Adam), Michel Delpech (François Gouriot)
Länge: 139 min
Verleih: Senator


Ein Zwei-Generationen-Frauenporträt, das, beginnend in den 1960er-Jahren, das (Liebes-)Leben einer Mutter sowie ihrer Tochter beschreibt. Während die Ältere ihrem ersten Mann, dem sie einst nach Prag folgte, später wieder begegnet und das einstige Glück in amourösen Stelldicheins aufleben lässt, ist die Tochter in eine unmögliche Liebe verstrickt. Elegant Leichtes und Schweres, Buntes und Düsteres verbindend, verdichtet sich der Film vor allem dank der beiden vorzüglichen Darstellerinnen, aber auch der mal poppigen, mal melancholischen Lieder zur traurig-schönen Reflexion über Freuden, Leiden und Wirrungen der Liebe.

 

FILMDIENST
0.00312s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]